Grusswort

André Biland Messeveranstalter

Geschäftsführer ZT Fachmessen AG

 

Nehmen Sie sich Zeit!

Als ich vor bald sieben Jahren unser eigenes Bauprojekt gestartet habe, informierte ich mich kaum an unseren eigenen Messen. Die Zeit fehlte – denn, wenn man seine eigene Messe veranstaltet, haben andere Dinge Priorität und ein Messebesuch steht leider nicht an erster Stelle. Ausserdem dachte ich zu wissen, was zu tun ist. Schliesslich habe ich einst Hochbauzeichner gelernt. Vieles kam tatsächlich gut und das Haus steht glücklicherweise immer noch.

 

Trotzdem sind genau jene Dinge falsch gelaufen, denen ich zu wenig Beachtung geschenkt habe oder bei denen ich mich im Vorfeld nicht genügend informiert hatte. Mit der Folge, dass diese Punkte im Nachhinein nicht mehr geändert werden konnten, oder nur mit viel finanziellem Aufwand.

 

Heute erkenne ich, wie wichtig es für den Planungs- und Bauprozess ist, sich eingehend und bei den richtigen Stellen zu informieren. Nur wer sich mit der Baufirma oder einem Produkt auseinandersetzt, mit dem Verkaufsberater das Gespräch sucht, findet die beste Lösung. Trotz meiner beruflichen Vorkenntnisse konnte ich viele der Mängel erst jetzt beheben. Hätte ich mir doch vor sieben Jahren mehr Zeit genommen! Ich wünsche Ihnen viele informative und spannende Gespräche und hoffe, dass Sie an Ihrem Bauprojekt noch lange Freude haben.

 


 

Hans Egloff Nationalrat

Präsident des HEV Schweiz

 

Liebe HEV Mitglieder Liebe Messebesucherinnen und Messebesucher

Gemeinsam mit vielen anderen Besuchern können Sie an der „Bauen & Modernisieren“ alles über die neusten Trends und Entwicklungen für den Bau oder Umbau Ihres Eigenheims erfahren. Dieses Jahr lautet der Schwerpunkt der Messe „Vorausschauend planen – Wert erhalten“. Jährlich werden in der Schweiz 10.5 Milliarden Franken in die Erhaltung der Wohnbauten investiert. Hinzu kommen knapp 8 Milliarden Franken für wertvermehrende Investitionen, wovon etwa die Hälfte auf energetische Sanierungen der Gebäudehüllen und Heizanlagen entfallen.

 

Bei diesen enormen Summen macht es Sinn, wenn die Sanierungen gut geplant und aufeinander abgestimmt sind. So kann man als Bauherr das optimale Ergebnis erzielen – das Messethema passt also perfekt zu den Anforderungen an die Bauherren. Treten Sie an der Bauen & Modernisieren direkt mit den verschiedenen Ausstellern in Kontakt. Die Messe bietet Ihnen die Gelegenheit innerhalb kurzer Zeit mit Bauspezialisten aus allen Gebieten in Kontakt zu treten und ihnen Ihre persönlichen Fragen zu stellen. Sprechen Sie mit Fassadenbauern, Küchenherstellern oder Gartenplanern über Ihr spezifisches Bauvorhaben und erhalten Sie wertvolle Tipps.

 

Tauchen Sie ein in die spannende Welt des Bauens und Modernisierens! Lernen Sie die neuesten Technologien kennen und erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen am Markt. Als zukünftiger Bauherr können Sie sich über die vielfältigen Gestaltungs- möglichkeiten freuen und Ihre eigenen Ideen für Ihr Zuhause verwirklichen. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen an der diesjährigen Bauen & Modernisieren und wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihre zukünftigen Bauvorhaben.


 

 

 

 

 

Presenting Partner

Patronat

Träger

Medienpartner

Partner

Online Partner